Präzisionsrohre

für pressfittingsysteme, sprinkleranlagen, fur heizungs- und kühlanlagen und strukturelle anwendungen
Präzisionsrohre
EN 10305-3 - EN 10305-5

Die europäische Norm EN 10305 definiert die Anforderungen für geschweißte Präzisionsrohre aus unlegiertem Carbonstahl. Acciaitubi hat seine Produktion vor Kurzem um Carbonstahlrohre für Warmwasserheizungsanlagen mit geschlossenem Kreislauf erweitert. Die für diese Zwecke verwendeten Rohre werden im Allgemeinen elektroverzinkte Rohre genannt und aus extern elektrolytisch verzinkten Bändern hergestellt. Acciaitubi erzeugt nach der gleichen Norm auch Präzisionsrohre für Sprinkler- und Brandschutz-, Heizungs- und Kühlanlagen und für den Bau von Gewächshäusern, Gerüsten und Zäunen. Die Rohre unterschieden sich aufgrund ihrer spezifischen Maßtoleranzen.

Features
Fertigungsprozess:
Längsschweissnaht
Stahl:
E155 / E190 / E195 / E220 / E235 / E260 / E275 / E320 / E355
Bearbeitung der Enden:
Glatt
Schweißnaht:
Extern entfernt
Höhe der internen Schweißnaht:
Nach der Norm
Produktionspalette:
Gemäß der Tabelle
Erhältliche Wanddicken:
Gemäß der Tabelle
Oberflächenendbearbeitung:
S1 - schwarz
S2 - gebeizt
S3 - kaltgewalzt
S4 - Beschichtung nach Vereinbarung (z.B. Sendzimir-Verzinkung bis Z450 oder elektrolytische Verzinkung)
Länge:
Bis 12.120 m je nach Kundenbedarf
Qualitätskontrollen:
Elektromagnetische zerstörungsfreie Prüfung (Eddy Current)
Zugversuch
Aufweitversuch
Quetschversuch
Standardmarkierungen:
Bei Anforderung in der Bestellung, Stahlstempelung oder Farbmarkierung
Dokumente:
Konformitätserklärung 2.2 gemäß der Norm EN 10204. Auf Anfrage Attest 3.1B

GESCHÄFTSLEITUNG UND WERK
Via Valtrighe 2
24030 Terno D’Isola (BG)

RECHTSSITZ
Via Balicco 61
23900 Lecco (LC)

KONTAKTE
Tel. +39 035 904004
Fax +39 035 904484
info@acciaitubi.it